fbpx

Vorsicht Telefonbetrug

Anrufe von Microsoft Mitarbeitenden sind eine Fälschung

Die Betrüger geben sich in ihren Anrufen als Mitarbeiter von Microsoft aus und berichten von einer vermeintlichen Fehlermeldung, die vom jeweiligen Computer an Microsoft übermittelt worden seien. Fälschlicherweise bieten sie Unterstützung an und raten zum Download von Programmen aus dem Internet oder wollen den Angerufenen dazu bewegen, eine infizierte Webseite zu besuchen. So können sie später auf das Gerät zugreifen. Für die Beseitigung des Problems verlangen sie dann eine Gebühr.

Es gibt Warnzeichen, bei denen Sie sofort hellhörig werden sollten. Erreicht Sie ein Anruf von Microsoft auf Englisch oder in gebrochenem Deutsch, ist von einem Hackeranruf auszugehen. Ausserdem: Microsoft tätigt nie unangemeldete oder unaufgeforderte Support-Anrufe.

Wenn Ihnen so etwas passiert ist oder Sie sich bei einem Anruf nicht sicher sind, kommen Sie auf uns zu. Wir helfen gerne!

Weitere Beiträge

Sichere Passwörter

28. Mai 2020
Die Zahl unserer Online-Konten steigt immer weiter und damit auch die Passwörter. Wenn die persönlichen Daten in Hände von Dritten landen, kann es zum Kontenraub und ungewollten Einkäufe oder Zahlungen im Netz kommen. Mit sicheren Passwörter kann man sich davor schützen!

Microsoft Teams – Ein virtueller Arbeitsplatz

13. Mai 2020
In Projektteams online zusammenfinden und arbeiten? Webbasiert Konferenzen abhalten, Dokumente und Links teilen und austauschen? Aufgaben zuweisen und zugewiesen bekommen? Microsoft Teams bietet einen virtuellen Raum für Zusammenarbeit aller Art, quasi einen virtuellen Arbeitsplatz.

Risiko Computerviren

16. März 2020
Computer, Tablets und Handys gehören zu unserem Leben dazu. Im privaten- sowie im geschäftlichen Umfeld. Vielfach sind wir uns aber der enormen Risiken nicht bewusst, welche die Interaktion mit dieser Technologie nach sich zieht.

WLAN – Was ist das eigentlich genau?

27. März 2021
Jeder kennt es, alle benutzen es und es ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken: Das WLAN. Aber was ist WLAN eigentlich genau und wie funktioniert es?

Tesla Schnellladeplätze

21. Januar 2021
Die Nünlist AG hat 24 Schnellladeplätze auf der Autobahn A4 in Richtung Zürich und Zug installiert, die ein schnelles Laden der Elektroautos ermöglichen. Diese V3-Supercharger laden mit einer Spitzenrate von bis zu 250 kW beispielsweise ein Tesla Model 3 Long Range oder Performance in knapp 20 Minuten von 10 auf 80 Prozent.

Achtung, Spam!

12. September 2020
Wer kennt die Situation nicht? Eine neue E-Mail liegt in unserem Postfach und wir sind neugierig, welcher Inhalt dahintersteckt. Aber nicht alle neuen Nachrichten erfüllen einen guten Zweck – einige E-Mails sollten besser nicht geöffnet werden.