fbpx

Datenverlust

So schützen Sie sich gegen Datenverlust zu schützen. 

Stellen Sie sich vor, sie fahren ihren Rechner hoch und wichtige Dateien sind verloren gegangen, die Sie dringend für Ihre tägliche Arbeit benötigen. Von jetzt auf gleich sind Dokumente, Bilder oder Projekte nicht mehr wiederzufinden, die sich so leicht auch nicht mehr ersetzen lassen.

Wenn plötzlich wichtige Daten verloren gegangen sind, ist das ärgerlich, aber auch eine Folge von Sicherheitslücken auf Ihrem Rechner. Regelmässige Backups und Updates sind relevant, um Ihre Daten dauerhaft vor Verlusten zu schützen.

Damit Sie dem Datenverlust sofort entgegenwirken können, gibt es vier wichtige Regeln, die Sie beachten sollten, um Ihre Daten zu schützen.

Eine Hand hält das Hany in der Hand und im Hintergrund ist ein Laptop zu sehen.

Regel 01: Regelmässige Backups anlegen

Das ist die wichtigste und einfachste Regel, um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten. Regelmässige Backups schützen vor Trojanern und Festplattenzusammenbrüchen.

Regel 02: Installieren Sie eine gängige Sicherheitssuite

Sicherheitssuiten wie zum Beispiel Avira bieten ein hohes Schutzniveau in allen Sicherheitsbereichen. Auch ein Weg, um sich vor Datenverlusten zu schützen.

Regel 03: Updaten Sie Windows und alle anderen Programme

Fast alle Programme sind mit dem Netz verbunden und bergen erhebliche Sicherheitslücken. Diese werden nur durch regelmässige Updates behoben.

Regel 04: Nutzen Sie sichere Passwörter

Eine wichtige Regel, die man unbedingt befolgen sollte, um Datenverluste zu vermeiden. Schützen Sie sich und Ihre Daten mit sicheren Passwörtern. Diese sollten bestenfalls aus 12 Zeichen, einer Ziffer und einem Sonderzeichen bestehen.

Wenn Sie diese vier Regeln befolgen, dürfte Ihnen ein plötzlicher Datenverlust nicht mehr passieren. Wenn dennoch der Fall aufgetreten ist, dass Ihre wichtigen Daten nicht mehr aufzufinden sind, wenden Sie sich gerne an uns. Wir beraten Sie gerne in allen Fragen rund um das Thema Datensicherheit und finden mit Ihnen gemeinsam die beste Lösung.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Tel: +41 62 388 87 18
Mail: info@nuenlist.ch

Weitere Beiträge

Warnung: Cyberkriminelle nutzen Corona-Krise für Betrugsversuche

18. März 2020
Aktuell sind verstärkt gefälschte E-Mails und WhatsApp-Nachrichten im Umlauf, die sich die Verunsicherung der Bevölkerung bezüglich der Corona-Krise zu Nutze machen, um an Daten zu gelangen und so Geld zu erpressen.

Tesla Schnellladeplätze

21. Januar 2021
Die Nünlist AG hat 24 Schnellladeplätze auf der Autobahn A4 in Richtung Zürich und Zug installiert, die ein schnelles Laden der Elektroautos ermöglichen. Diese V3-Supercharger laden mit einer Spitzenrate von bis zu 250 kW beispielsweise ein Tesla Model 3 Long Range oder Performance in knapp 20 Minuten von 10 auf 80 Prozent.

Risiko Computerviren

16. März 2020
Computer, Tablets und Handys gehören zu unserem Leben dazu. Im privaten- sowie im geschäftlichen Umfeld. Vielfach sind wir uns aber der enormen Risiken nicht bewusst, welche die Interaktion mit dieser Technologie nach sich zieht.

Social Media – hier sind wir!

2. März 2020
Die Nünlist AG ist nun auch in der Welt von Social Media vertreten. Auf unserer Facebook-Seite erwarten Sie abwechslungsreiche und spannende Beiträge.

Sichere Passwörter

28. Mai 2020
Die Zahl unserer Online-Konten steigt immer weiter und damit auch die Passwörter. Wenn die persönlichen Daten in Hände von Dritten landen, kann es zum Kontenraub und ungewollten Einkäufe oder Zahlungen im Netz kommen. Mit sicheren Passwörter kann man sich davor schützen!

Neue Website

2. März 2020
Dürfen wir vorstellen? Unsere neue Website! Die Nünlist AG kommt im neuen Kleid daher und bietet Ihnen eine moderne, informative Website.